Stehst du an einem Scheideweg in deinem Leben oder musst gerade eine wichtige Entscheidung treffen und weißt nicht wie?

Manchmal sind die Stimmen im Außen so laut, dass es tausend Möglichkeiten gibt und wir nicht wissen für welche wir uns entscheiden sollen.

Doch in uns gibt es eine feine und zarte Stimme, die immer genau die passende Antwort für uns hat. Ihre Ratschläge sind immer für uns, sie hilft uns zum Wohle von allem zu handeln und sie ermöglicht uns ein bedingungsloses Glück und tiefe Freude.

Ich behaupte jeder hört sie, doch oft bedeutet die Antwort dass die Umsetzung nicht so einfach wird. Dass wir unsere Komfortzone extrem verlassen müssen, Sicherheitskonstrukte aufgeben und Gefühle aushalten müssen. Oder noch unangenehmer: geliebte Menschen damit scheinbar erstmal enttäuschen und verletzen.

Doch nichts ist wie es scheint, denn die Stimme des Herzens dient nicht nur dem eigenen sondern allen zusammen. Doch dabei werden alte Gefühle hochgeholt, die oft schon seit Jahrzehnten oder über Generationen im Familiensystem stecken.

Das auszuhalten und ganz da sein zu lassen ist die Kunst die uns wirklich frei sein lässt. Das alles braucht Zeit und seine eigene Geschwindigkeit.

Ich mag dich heute morgen einladen alles ganz da sein zu lassen, dich ganz dem hinzugeben was heute da sein will. Die Wahrhaftigkeit der inneren Stimme für ganz anzunehmen und allem was gesehen werden will Raum zu geben.

Kategorien: BlogInstagram

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.