Forschen.
Präsent sein.
Lachen.
Dissozieren.
Fühlen.
Erstarren.
Tanzen.
Schlafen.
Lieben.
Kuscheln.
Streiten.
Verbunden sein.
Sich trennen.

All das ist Leben. All das ist der Radikale Ausdruck des einen, dass wir alle sind. All das bin ich. All das bist Du. All das sind wir. Und noch so viel mehr.

Wir müssen nicht immer glücklich, gesund, lebendig, liebend, traurig oder wütend sein. Aber es geht darum, dass wir es können und uns wieder erlauben dürfen.

Wir können unser ganzes Leben lang im Freeze bleiben. Das tun was wir glauben das richtig wäre, das tun was wir glauben das andere von uns erwarten. Etwas tun um geliebt zu werden. Oder wir halten es aus, dass wir einmal nicht geliebt sind. Das wir einmal nicht schön oder attraktiv sind. Dass wir einmal nicht lebendig sind, nicht lustig, nicht tanzend.

Ich kenne es von mir, die Angst vor der Wut und Aggression der anderen Menschen hat mich jahrelang davon abgehalten meine eigene Lebendigkeit zuzulassen. Als ich das erkannt habe begann ein wundervoller Schlüssel sich im Schloss zu drehen.

Achtsam durchschreite ich die Gänge dieses Zauberschlosses und erforsche jetzt alle Räume die hier so auf mich warten.

Ich mag Dich einladen auch diese Lebendigkeit des Lebens wieder zu erforschen. In ihr wohnt die Magie und Mystik. In ihr können wir uns wieder ganz als Mensch im Paradies Erde erfahren.

Aho.

Für mehr gemeinsames Forschen mag ich Dich einlAden in meine Telegram-Gruppe
>>> https://t.me/soulmandala

Kategorien: Blog

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.