Auf Schulmedizin, auf Schulklassen. In uns. In jedem einzelnen der in der Schule war.

Und irgendwie würde ich sagen war es gut so. Es hat uns sortiert. Jetzt ist es Zeit diese Klassen zu verlassen und uns wieder zu verbinden.

Von einem ganz neuen Punkt aus. Ich forsche aktuell viel an dem „was uns verbindet“.

Wenn wir in die wahrhaftige Verbindung gehen, an die Quelle und uns dorthin ausrichten gehen wir automatisch in Verbindung. Dann brauchen wir nichts mehr was uns verbindet. Dann sind wir verbunden.

Und darin können wir sehen, dass die Erde aus vielen, vielen Verbindungsknoten besteht. Einem energetischen Gitternetz aus Verbindungen.

Und da gibt es die Schule. Da gibt es die Krankheit. Da gibt es Tanz, Musik und so vieles mehr.

Und wir haben ein Element dass der Verbindung dient zwischen der Quelle und dem Menschsein. Dass hier ist um uns daran zu erinnern, um diese Verbindung zu wahren. Und das ist das Kind.

Kinder sind der Schlüssel zu einem erfüllten Leben. In uns und um uns. Der kindliche Anteil in uns. Aber auch die Kinder um uns.

Lasst uns den Fokus wieder auf sie richten, in einer Gesellschaft die den Zugang zum Kind und zur Quelle vollkommen verloren hat. Und lasst uns gleichzeitig sie ganz freilassen, sie nicht missbrauchen für unsere Zwecke. Sondern mit ihnen zusammen das Leben geniessen, gestalten und erleben.

Aho. ❤️🙏

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf Schulmedizin, auf Schulklassen. In uns. In jedem einzelnen der in der Schule war.

Und irgendwie würde ich sagen war es gut so. Es hat uns sortiert. Jetzt ist es Zeit diese Klassen zu verlassen und uns wieder zu verbinden.

Von einem ganz neuen Punkt aus. Ich forsche aktuell viel an dem „was uns verbindet“.

Wenn wir in die wahrhaftige Verbindung gehen, an die Quelle und uns dorthin ausrichten gehen wir automatisch in Verbindung. Dann brauchen wir nichts mehr was uns verbindet. Dann sind wir verbunden.

Und darin können wir sehen, dass die Erde aus vielen, vielen Verbindungsknoten besteht. Einem energetischen Gitternetz aus Verbindungen.

Und da gibt es die Schule. Da gibt es die Krankheit. Da gibt es Tanz, Musik und so vieles mehr.

Und wir haben ein Element dass der Verbindung dient zwischen der Quelle und dem Menschsein. Dass hier ist um uns daran zu erinnern, um diese Verbindung zu wahren. Und das ist das Kind.

Kinder sind der Schlüssel zu einem erfüllten Leben. In uns und um uns. Der kindliche Anteil in uns. Aber auch die Kinder um uns.

Lasst uns den Fokus wieder auf sie richten, in einer Gesellschaft die den Zugang zum Kind und zur Quelle vollkommen verloren hat. Und lasst uns gleichzeitig sie ganz freilassen, sie nicht missbrauchen für unsere Zwecke. Sondern mit ihnen zusammen das Leben geniessen, gestalten und erleben.

Aho. ❤️🙏

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.