Zum Inhalt springen
Startseite » Wenn Du wahrhaftig „wissen“ willst, dann vergiss alles.

Wenn Du wahrhaftig „wissen“ willst, dann vergiss alles.

Ich weiss nichts! Und darin weiss ich alles. 

Ich bin insgesamt 14 Jahre zur Schule gegangen, ich war zwei Jahre in einem Kindergarten und mir wurde vieles beigebracht. Mein Kopfdeckel wurde geöffnet und voll gepackt mit Büchern, Heften und Texten. 

Wissen ohne Ende. 

So glaubt das zumindest der Grossteil der Menschen. Auch ich habe das lange geglaubt, habe mich definiert über mein Wissen, über meine Arbeit. 

Doch eines Tages ist etwas magisches passiert. Ich habe begonnen meiner inneren Weisheit zu lauschen. Dieser feinen Stimme in mir, die zuerst ganz zart war und nur zu hören wenn ich abends die Kinder ins Bett gebracht habe. Die immer lauter wurde und irgendwann – fast schon übergriffig- mein ganzes menschliches Sein eingenommen hat. 

Und doch darin so liebevoll ist. So zärtlich, so nährend, so fürsorglich. Sie ist für mich da, wie eine liebende Mutter für ihr Neugeborenes. Und es gibt einen Teil in mir, der weiss dass ich das selbst bin. Dass ich Mutter bin und dass ich das Neugeborene bin. 

Und dann lernte ich, dass all das Wissen, dass ich einst so mühsam erlernt habe zwar nett ist, aber fast vollkommen nutzlos. Denn nur das was ich praktisch erarbeitet habe, das was ich selbst ausprobieren durfte blieb hängen. 

Und das ist es wie Kinder lernen. Aber da ist noch mehr….

Denn wenn ich hinter dieses Wissen aus Büchern blicke, dann finde ich eine unglaubliche Quelle. Einen grossen Schatz in mir. Kinder tragen diese Weisheit noch in sich, sie sind noch angeschlossen an dieses grosse Ganze und geben sich dem bewusst hin. 

Dann finde ich das wahrhaftige Wissen! 

Dieses Wissen ist anders. Es kommt nicht nur aus dem Kopf, es kommt aus dem Körper. Dieses Wissen ist so intelligent, dass es weiß wann Nudeln fertig sind, weil die Nudeln beginnen zu kommunizieren. Dass es weiß wie Dinge erledigt werden, wo sich die richtigen Gegenstände befinden, die ich gerade brauche, weil die Dinge beginnen zu kommunizieren. 

Dieses Wissen leitet mich durch die Welt, zeigt mir die Welt. Es ist das Wissen, dass in jedem Menschen, jedem Tier, jedem Baum, jeder Zelle existiert. Es ist nicht getrennt von irgendetwas und es hat den Blick über alles. 

Dieses Wissen weiß einfach! 

Fernab von Ideen, fernab von Plänen, von Konzepten. Es tut einfach. Und es tut genau das was gerade dran ist. Das was es gerade braucht. 

Dieses Wissen ist ein Ja! 

Ein Ja zum Leben, aber auch ein Ja zu allem was ist. Es schliesst nicht aus, es weiss nicht besser, es bewertet nicht. Es ist einfach da und nimmt alles mit was existiert, denn es ist alles was existiert. 

Dieses Wissen ist in mir! 

Und in Dir. Und du findest es wenn das Wissen im Aussen für einen Moment schweigt. Wenn du dir eingestehst, dass du nichts weißt. Dann entsteht aus diesem Nichts, aus dieser Leere ein ganz neuer Zustand. 

Verliere Dich im Chaos, verliere dich in der Leere und du wirst alles finden was du brauchst. 

Du wirst das finden, was du in keinem Buch der Erde finden kannst. Du wirst das finden was Dir kein Mensch zeigen kann. 

Dann findest Du Dich in Gott wieder. Das ist Wissen. Das ist Weisheit. 

Wie ist es mit dir, wie erlebst Du Wissen? Hältst du noch fest an der alten Idee von Wissen, weil sie dir eine gewisse Sicherheit vermittelt oder bist du vollkommen bereit dich in das Nicht-Wissen hinein fallen zu lassen? 

Teile gerne deine Erfahrung auch mit anderen in der Soulmandala-Gruppe.

close

S O U L L E T T E R

Forschen. Schmelzen. Erinnern.

In jedem von uns steckt ein Wunder. Das Wunder des Lebens. Aus dieser Quelle fließen meine täglichen Impulse. 

In der Soulletter-Community warten auf Dich (fast) täglich liebende Nachrichten, mein Free-Book "Befreiung des inneren Kindes) zum Download und eine feine Gemeinschaft aus verbundenen Menschen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

S O U L L E T T E R

Forschen. Schmelzen. Erinnern.

In jedem von uns steckt ein Wunder. Das Wunder des Lebens. Aus dieser Quelle fließen meine täglichen Impulse. 

In der Soulletter-Community warten auf Dich (fast) täglich liebende Nachrichten, mein Free-Book "Befreiung des inneren Kindes) zum Download und eine feine Gemeinschaft aus verbundenen Menschen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.