Zum Inhalt springen
Startseite » Wir können jederzeit wählen Spaltung und Trennung in Verbundenheit und Mitgefühl zu wandeln.

Wir können jederzeit wählen Spaltung und Trennung in Verbundenheit und Mitgefühl zu wandeln.

Ich habe einen intensiven und wunderschönen Tag hinter mir. Gehalten und getragen bin ich durch mein Emotions-Wirrwarr getanzt. 

Und wie so oft wurde mir dabei eines ganz wichtiges klar: Ich habe es in der Hand ob ich Spaltung und Trennung wähle oder Verbundenheit und Mitgefühl. 

Wenn ich in diesem tiefen Emotionstal hänge dann tendiert ein Muster in mir zu Trennung. Es tendiert dazu sich in einen Isolationsmodus zu packen, zu glauben „Alleine bin ich besser dran“. Ich flüchte mich ins All-Eins-Sein. Flüchte mich dorthin wo ich all das nicht fühlen muss. 

Und ja – das war ein wichtiger Überlebensmodus als Kind. Doch jetzt bin ich Erwachsen und bin nicht nur in der Hingabe sondern trage auch die Führung für mein Sein.  Bin für mein inneres Kind Erwachsener. 

Noch schöner: ich hatte gestern das Glück, dass da noch anderere Erwachsene waren, die mein Kind gehalten und geliebt haben.

Und dann konnte ich auch durch die Trennung schreiten. Konnte meinen Schmerz fühlen und erkennen, dass dieser Schmerz nur eines will: Zurück in die Verbindung mit der Außenwelt. Doch da ist Angst vor dem was da ist. Vor Verletzungen, vor Ungerechtigkeiten, vor Krieg und Kampf.

Paradoxerweise erzeuge ich ja genau mit dieser Trennung Kampf und Krieg. 

Mitgefühl ist die höchste Form der Liebe und sie zu erreichen wahrlich eine Kunst. Denn Mitgefühl bedeutet auch in den wackligen Gefühlen in Verbundenheit zu bleiben. Den anderen auch in den unschönen Seiten zu fühlen. Mein Gegenüber auch in Ablehnung, Schmerz und Wut zu lieben. 

Es ist eine Kunst, die die meisten Menschen wohl niemals so erlebt haben. Das Gängige ist sich abzuspalten sobald unangenehme Gefühle auftauchen. Das ist das was das Kind gebraucht hat um zu überleben. 

Wenn wir diese Gefühle integrieren, statt uns weiter davon zu trennen, dann entsteht etwas ganz Wundervolles. Dann kann sich die Zukunft in einem ganz neuen Bewusstsein entfalten. 

Heraus aus der Liebe, heraus aus Mitgefühl und Verbundenheit entsteht eine Erde, die unendlich berührt. Die einlädt hier zu bleiben und gemeinsam die Schönheit der Welt zu genießen. 

Aho.

close

S O U L L E T T E R

Forschen. Schmelzen. Erinnern.

In jedem von uns steckt ein Wunder. Das Wunder des Lebens. Aus dieser Quelle fließen meine täglichen Impulse. 

In der Soulletter-Community warten auf Dich (fast) täglich liebende Nachrichten, mein Free-Book "Befreiung des inneren Kindes) zum Download und eine feine Gemeinschaft aus verbundenen Menschen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

S O U L L E T T E R

Forschen. Schmelzen. Erinnern.

In jedem von uns steckt ein Wunder. Das Wunder des Lebens. Aus dieser Quelle fließen meine täglichen Impulse. 

In der Soulletter-Community warten auf Dich (fast) täglich liebende Nachrichten, mein Free-Book "Befreiung des inneren Kindes) zum Download und eine feine Gemeinschaft aus verbundenen Menschen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.